Dienstag, 13. September 2011

Von Veränderungen und baldigen Veränderungen....

Hallo ihr Lieben, 

hier ist es gerade etwas still, weil ich im Moment 9 Köpfe und 20 Hände gebrauchen könnte.
Mein Köpfchen steckt voller Ideen für Heim und Kind...
Soll heißen, ich/wir verändern unsere Küche, soweit es möglich ist...
Und ich arbeite wild und eifrig an einem Herbst-Outfit für Luise... Mehr verrate ich heut dazu aber nicht.

Aber zur Küche:
Optisch ist unsere Küche, also die Küchenmöbel, eher 2gleisig. Das heißt es gibt einen schönen und einen nicht erwähnenswerten Teil. Und weil der nicht erwähnenswerte Teil leider auch nicht erwähnenswert bleibt, mache ich den schönen Teil noch schöner.
Da fängt Frau natürlich erstmal bei den Gardinen an :-) Und hört irgendwann bei neugebauten alten Regalen und weißer Farbe auf...
Vielleicht erklären sich die ersten kleinen Neuigkeiten ganz von selbst, wenn man mal ein paar Fotos sieht...

Das ist unsere Küche vor 2 Jahren beim Einzug. In der Zwischenzeit sind eigentlich nur eine Küchenbank und mehr Leben hier eingezogen (sprich, mehr Chaos :-)) 


Und das ganze Rot gabs auch noch.... Bis letzten Sonntag.


Sieht doch gleich ganz anders aus, oder?

Vom restlichen Rot werde ich mich (soweit es mir möglich ist) auch noch verabschieden. Nach und nach, es sei denn, die 9 Köpfe und 20 Hände wachsen mir über Nacht :-)

Aber eine neue Tafel gibts noch. 
Ein Geschenk von meinen Eltern, deswegen auch das "Danke" :-)


Küsschen an euch.

Tja und mehr von mir, gibt´s vielleicht schon morgen. Mal sehen.

Schönen Abend und liebste Grüße
Henrike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen