Donnerstag, 15. Dezember 2011

Bald nun ist Weihnachtszeit...

... fröhliche Zeit. 
Nun ist der Weihnachtsmann gar nimmer weit!

Hallo meine Lieben, 

die Zeit rennt und dann steht schon das Christkind vor der Tür.
Weihnachten verbringen wir bei meinen Eltern und dort gibt es seit heut auch einen Weihnachtsbaum. Nach langer Suche wartet er nun auf seinen Einsatz am Heiligen Abend.
Ich freu mich schon so sehr darauf. Vor allem aber bin ich so gespannt, was Luise wohl sagt und wie sie guckt.

Bis dahin zeig ich euch einfach was hier in den letzten Tagen so passiert ist.

Zum Nikolaus erreichte uns ein Paket aus Ostfriesland.
Nikolaus-Grüße von meiner Tante und ihrer Family.
Es war ein richtiges Weihnachtspaket, so mit Heu und Nüssen :-) Einfach toll, es hat ja so eine Freude bereitet es auszupacken.
Und nun bin ich stolze Besitzerin eines Engels-Chores.
Zu meinen gekauften Engel haben sich noch 2 Weitere gesellt. 


Letzte Woche musste ich dann mit Erschrecken feststellen, dass einer der tollsten Deko-Läden in meiner Nähe seine Türen schließt :-( Finde ich immer echt traurig sowas, aber es zeigt mir auch,dass immer weniger Leute bereit sind für besondere Deko auch Geld auszugeben. Ich gebe zu, dass natürlich auch ich gerne günstig Deko shoppe, aber wenn es um ganz besondere Dinge geht, dann bezahle ich auch gerne mal mehr.

Naja jeden Falls habe ich dort noch ein paar Kleinigkeiten erhaschen können, aber auch eine tolle Großigkeit :-), denn auch die Möbel des Ladens werden verkauft und so durfte ich einem tollen kleinen Schränkchen/Tischchen ein neues zu Hause geben.


Unsere Weihnachts-Werk(el)statt läuft auf Hochtouren.
Im Keller wird gesägt, geschraubt, gemalt.... (Aber warum? Tja, das möchtet ihr gerne wissen, wa?)
Und hier oben wird zugeschnitten, gebügelt und die Nadel heiß laufen gelassen. Gebastelt, überlegt, verpackt und sich gefreut.


So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit.... la, la, lalala :-)

Und damit verabschiede ich mich für heut von euch.

Bis bald.
Alles Liebe
Henrike

Kommentare:

  1. Hallo Henrike,

    hm, das sind wirklich sehr viele Heimlichkeiten.... Bin mal gespannt, was da kommt....ich hab da schon so eine Ahnung. Mal schauen, ob ich richtig liege ;o))))
    Der Engelschor schaut toll aus. Diese Art von Engeln gefällt mir gut. Auch dein erworbenes Schrankerl ist super...

    Ich wünsch dir noch einen tollen Tag und liebe Grüße sendet dir Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das Schränkchen gefällt mir sehr gut.
    Dein Blog finde ich allgemein sehr schön.
    Bei uns nennt man den Marienkäfer Mutschekiepchen. :) Und dann frage ich auch gleich mal was: Was versteht man denn genau unter einem Rübenzieschen? :)

    Liebe Grüße und ein besinnliches Weihnachtsfest!
    Frl. Mutschekiepchen

    AntwortenLöschen