Dienstag, 14. Februar 2012

Die Augen auf´s Herz gerichtet...

Happy Valentine meine Lieben, 

wenn ich ehrlich bin, finde ich den Valentinstag kommerziell sehr ausgeschlachtet.

Die Liebe ist wichtig, sie gehört zum Leben dazu, ist nicht immer selbstverständlich, aber soooooo schön.
Doch braucht es für die Liebe zwischen 2 Menschen die 100ste rote kitschige Herz-Tasse?
Ich denke nicht. 
Bin ich jetzt etwa unromantisch?

Viel schöner ist doch, einfach dran zu denken, sich etwas lieben zu sagen... Aber doch bitte 365 Tage und nicht nur heute.
Ich persönlich unterstütze also den Handel zum Valentinstag nicht.

Ich bin im Zeichen der Liebe heut morgen mal schnell durch Haus gerannt und habe geschaut, wo überall ich Herzen sehe. 

Und hier mein Ergebnis.

am Schrank

am Ast

am Fenster

in Luises Kuschel-Ecke

an der Wand

 an der Balkontür

am Fenster-Griff

im Flur

an der Haustür

an der Teekanne

auf der Tafel

am Lieblings-Rezeptbuch

 als Törtchen vom Bäcker (ok, mein Liebster hat doch den Valentins-Handel unterstützt :-) )
Man(n) kann sich dem Ganzen wohl doch nicht ganz entziehen.

Aber ich  glaube, das war noch längst nicht alles.
Schließlich war ich nur in der unteren Etage.

Geht doch heut auch einfach mal auf Herz-Suche.
In diesem Sinne.

Habt euch alle lieb.
Henrike

1 Kommentar:

  1. Hallo Henrike,

    suche ruhig weiter die vielen Herzchen.
    Denke an das Plumsklo oder........

    Viele Grüße aus dem (noch)verschneiten Harz !

    Alte Oma aus dem Tanner Holz

    AntwortenLöschen