Donnerstag, 31. Mai 2012

Miau....

Hallo meine Lieben, 

heute möchte ich euch jemanden vorstellen.
Leider noch ohne Namen, aber den soll die neue Besitzerin auch lieber selber wählen...

Anlässlich des 18. Geburtstags meiner Freundin Josi habe ich ihr eine kleine neue Mitbewohnerin genäht und ich hoffe sehr, dass sie sich in ihrem neuen Zuhause wohl fühlt.

Hier, bei uns, hatte sie, wie ihr gleich sehen könnt, bereits einige lauschige Lieblingsplätze, doch die wird sie in ihrem neuen Heim sicher auch schnell finden. 





Schnittmuster von Tilda

Liebe Miau, lass mal von dir hören :-)

Deine "Leih-Mama" und ihre Family


Damit verabschiede ich mich erstmal von euch.

Bis bald.
Henrike

Schnittmuster: nach Tilda

NACHTRAG: 
Die kleine heißt Rike. 
Benannt nach ihrer "Leih-Mama", also mir :-)


Vielen lieben Dank, Josi.
Ich freu mich so.

Dienstag, 15. Mai 2012

Platz für Kumpels

Hallo ihr Lieben,

seit Luises Geburtstag und den ersten Touren mit ihrem neuen Dreirad, stand fest, so geht´s nicht weiter.
Luise hat das Dreirad-Fahren sofort raus gehabt und tritt nun fröhlich in die Pedale.
Kumpel Ube immer dabei.
Allerdings gefällt es ihr nicht, wenn er im Anhänger mitfährt, schließlich kann man dann ja so schlecht quatschen :-) Is klar, ne!
Daher klemmt sie sich Ube unter ihren Arm und kann dann kaum noch lenken....

Naja jedenfalls stand nun auf meiner Näh-To-Do-Liste an oberster Stelle eine Lenkertasche.
Für Kumpel Ube, diverse Schmakaduzien und etwas zum Trinken. Halt alles was man, ähhhh Lady, so braucht.

Diese Anleitung habe ich mir übersetzt und die Maße übernommen.
Alles andere habe ich dann so genäht, wie ich dachte, also wie immer etwas unkomplizierter und halt frei Schnauze.





Ube hat es sich schon gemütlich gemacht :-)






Nun kann also die nächste Dreirad-Tour kommen.

Habt alle eine schöne Woche und einen tollen Feiertag.

Bis bald.

Alles Liebe
Henrike

Sonntag, 13. Mai 2012

Mama-Tag

Hallo ihr Lieben, 

ich hoffe ihr hattet alle einen tollen Muttertag bzw. Sonntag.

Hier für euch mein Muttertag:

Um 5:26 Uhr wurde ich mit einem "Mama, Papa, Hallo" geweckt. 
(heute war es wirklich sehr sehr früh, so früh ist es nicht immer!)

Weil ja Muttertag war, durfte ich im Bett bleiben und mein Herzensmann hat das Kind aus dem Bett geholt.
(eigentlich tut er das immer, aber heut natürlich erst recht :-) )

Halb schlummernd hörte ich, dass Luise ins Schlafzimmer tappste, übertönt wurde das Tappsen von knisterndem Papier. 
Vor mir stand also morgens um halb 6 mein Lieschen im Schlafanzug, ihren Ube hatte sie sich unter den Arm geklemmt und in den Händen hielt sie ein Geschenk.
Und zwar dieses hier...



Nach dem Aufstehen waren Luise und Sascha beim Bäcker. 
Ich hab Frühstück vorbereitet und dann kam Luise mit einer Rose in der Hand wieder nach Hause. 
Sie gab mir ein Küsschen und die Rose und sagte Mama-Tag.
Es war ja sooooo süß. 
Beim Bäcker gab man ihr die Rose für ihre Mama und auf dem Weg lernte sie schnell  Mama-Tag zu sagen....

Wir haben gefrühstückt und sind danach zu einer Haushaltsauflösung gefahren. 

Der frühe Vogel...
.... ergatterte dann diesen tollen alten Stuhl, schicken Rosen-Stoff und diese super tolle hellblaue alte große Melitta Kaffeekanne.




Ich bin ja so happy. :-)

Könnte ein Muttertag schöner sein?

Ja, wenn man als Mutter einer Luise, ein Fleißiges Lieschen geschenkt bekommt.
So geschehen am Samstag beim Einkaufen bei Ernsting´s.
Hihi, ich hab ja gelacht...


Tja, und was ich meiner Mama zum Muttertag geschenkt hab, mmmmh, hab ich vergessen zu fotografieren, bevor ich es verschickt hab.
Passiert mir ja ständig sowas dusseliges....
Wird aber nachgeliefert. Versprochen...

Hab alle noch einen schönen Abend.

Alles Liebe
Henrike

Samstag, 5. Mai 2012

Aufgeräumt

Hallo ihr Lieben, 

sicher habt ihr euch schon gewundert, warum hier so lange nichts passiert ist....

Ich brauch´euch nicht sagen, dass es Momente im Leben gibt, die uns dazu bringen endlich Ordnung zu machen...

Aufzuräumen

im Schrank

im Kopf

im Leben

im Herz

einfach Platz für Neues schaffen.

Genau diesen Moment erlebten bzw erleben wir jetzt.

Nein, es braucht nun niemand Angst haben, denn wir haben aufgeräumt und Ordnung gemacht.

Aber vor allem haben wir mal tief durch geatmet.

Alles neu, macht der Mai, 
macht die Seele frisch und frei
...

Was bitte ist ein schönerer Auftakt in den Mai, als am 1. Mai ein Geburtstagskind zu haben...

Richtig....

Luise ist nun 2.

Wir hatten einen tollen Tag mit meinen Eltern und Luises Freundin Johanna & Eltern.
Wunderschönes Wetter und super schöne Geburtstagsstimmung.

Hier ein Teil von der Tisch-Deko....




Hier nun das Geburtstagskind



Ich hoffe, dass ich es schaffe, den Gänseblümchen-Kranz zu einer Luise-Geburtstags-Tradition werden zu lassen.

Hier mal schnell der Vergleich 1. und 2. Geburtstag.



Witziger Weise hat Luise sogar das Kleid vom Vorjahr an!!!


Werde nun versuchen in den nächsten Tagen und Wochen hier einiges aufzuholen...

Habt ein schönes restliches Wochenende.

Eure Henrike