Mittwoch, 27. Juni 2012

Erdbeer-Fieber

Hallo ihr Lieben, 

ich hab´s euch ja gestern schon kurz geschrieben, hier ist das Erdbeer-Fieber ausgebrochen.

Nicht, dass wir nicht auch schon seit Wochen dem leckeren roten Früchtchen verfallen wären, jetzt hoppsen sie mir auch noch unter die Nähmaschine :-)

Mein kleines Cousinchen ist heute 5 Jahre geworden und hat diese Schürze von uns bekommen.








(nach Schnitt CHRISTINA von Mamu-Design)

Ich habe die Schürze schon des Öfteren auf Blogs gesehen, aber als letztens Dana von Pünktchenglück gleich einen ganzen Schwung genäht hat, wollte ich nun endlich auch das tolle Schnittmuster haben.

Ich habe bereits für Luise eine genäht, die werde ich euch dann wieder inklusive Model zeigen :-)


Tja und bei meiner persönlichen Erdbeer-Ernte hatte ich auch Erfolge zu verzeichnen. 
Sie wachsen und gedeihen in unserem "Nutzgarten-Beet" ganz hervorragend und schmecken Mmmmmhjamjam, um es mit Luises Worten zu sagen.







Und seit das Kind des Hauses nun weiß, wo die leckeren Dinger wachsen, steht sie bereits morgens im Schlafanzug an der Balkontür und sagt: "zu Erdberm hin" :-)

Habt alle einen schönen Abend und seid ganz lieb gegrüßt.

Alles Liebe 
Henrike

Dienstag, 26. Juni 2012

Nochmal zur Schule gegangen...

... sind wir am Wochenende.

Hallo meine Lieben, 

erstmal ein GROßES DANKE für eure lieben Kommentare zur kleinen Frollein Erna und ein noch größeres WILLKOMMEN an meine vielen neuen Leser.

@ KlaraKlawitter: 
Ich danke dir von ganzem Herzen für deine tolle PR, ohne die ich wohl nicht so viele Leser auf einmal Willkommen heißen könnte.
Bist ein Schatz... <3

Nun aber zur Schule...

Wir haben, anlässlich des 70. Geburtstages meiner Oma, ein Familien-Kurz-Urlaub am Steinhuder Meer gemacht. Aus allen Richtungen sind wir zusammen gekommen. Meine Eltern und meine Oma aus dem Harz, mein Onkel aus Hildesheim und wir...

Was hat das alles mit Schule zu tun?

Ich habe dieses tolle Hotel gebucht.


"Alte Schule", klingt gut, ist gut, ist Programm und kann ich wärmstens empfehlen.
Hier hatte jemand eine super Idee und hat sie richtig umgesetzt. 
(Man liest ja oft von solchen Plänen und Ideen, allerdings "sterben" sie auf halber Strecke.)

Dort ist das anders. 

Zur Geschichte könnt ihr hier selbst lesen.

Allerdings ist GROß hervorzuheben, dass ich selten, fast noch nie, ein so kinderfreundliches Hotel und Restaurant besucht habe.... So wie dort ist es sonst nur im gelben schwedischen Möbelhaus :-)



Vor diesem netten Herrn stand Luise mit dem Zeigefinger erhoben und schimpfte mit einen "DuDuDu" vor sich hin :-)



Die Kinderspiel-Ecke


So ihr Lieben, das war mal eine kleine Werbung für das Hotel ;-)

Ab morgen "werbe" ich dann wieder nur für mich...
Nur soviel.
Ich bin im Erdbeer-Fieber.

Habt einen schönen Abend.
Alles Liebe
Henrike

Donnerstag, 21. Juni 2012

Frollein Erna

Hallo ihr Lieben, 

nun darf ich mein Schweigen brechen...

Es ist ja nicht so, dass ich in letzter Zeit völlig untätig in Sachen Handarbeit war, nur war das, was ich gewerkelt hab, noch topsecret.

Nach dem Hilferuf von KlaraKlawitter habe ich überlegt, ob ich mich einfach mal "bewerben" sollte.
"Ach neeeee!"; "Mmmmmh, vielleicht doch?", so ging das ein paar Tage.
Doch dann hab ich mich getraut und wollte Probe-Näh-Häklerin werden.

Ich war völlig von den Socken und konnte es kaum fassen, als ich von KlaraKlawitter dann echt eine Zusage bekam.
Ich durfte, zusammen mit ein paar anderen Probe-Engeln, KlaraKlawitters neustes Ebook Frollein Erna zur Probe häkeln und nähen.

Hier ein paar Bilder von meinem Frollein Erna samt Besitzerin Frollein Luise :-)










Ich kann dieses Ebook nur empfehlen, es ist extrem vielseitig und es ist selbst für Leihen, Neulinge, absolute Häkel-und Nähanfänger geeignet. Die Anleitung ist super bebildert und noch viel besser beschrieben und es macht soooo viel Spaß.

Hier kann man es kaufen.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an dich, liebes KlaraKlawitterchen, dass ich dabei sein durfte. Es hat soviel Spaß gemacht, mit dir, deinem Charme und deinen Ideen.

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende.
Ich verabschiede mich für ein Wochenende ans Steinhuder Meer. Ein paar Tage "Familie-Pur".
Ich freu mich riesig drauf...

Alles Liebe
Henrike

Sonntag, 17. Juni 2012

Unverhoffter Flohmarkt-Fund

Hallo ihr Lieben, 

ich bin noch ganz hibbelig und aufgeregt, weil ich mich so sehr freue.
Heut war bei uns Flohmarkt und ganz unverhofft bin ich zu einer neuen alten Spiegelreflex gekommen :-)

Habe schon des Öfteren nach einer alten Kamera geschaut, aber die Richtige war nie dabei.
Und heut dann, so ganz unverhofft und ganz günstig, habe ich SIE gefunden.

Eine Revueflex 1000S






 Morgen kauf ich gleich einen Film und dann probiere ich mal rum.
Ich muss mich erstmal "reinfuchsen" und freu mich schon riesig darauf.

Ihr werdet sehen, was dabei herauskommt :-)

Habt einen schönen Abend.

Alles Liebe
Henrike

Freitag, 15. Juni 2012

Sommer.... Wo bist du?

Hallo ihr Lieben, 

es ist ja so frustrierend...
Wir haben Mitte Juni und das Thermometer klettert mit Ach und Krach auf 16°C.
Die schöne Sonne versteckt sich hinter dicken Wolken und Blumen gießen kann ich mir sparen, denn das tut der Wettergott für mich.

Vielleicht hole ich ja die Sonne mit ein paar sommerlichen Lady-Luise-im-Liegestuhl-Bildern hinter den Wolken vor!?









Also liebe Sonne, bitte schau doch mal wieder bei uns vorbei.

Und euch allen wünsche ich ein schönes (hoffentlich sonniges) Wochenende.

Alles Liebe
Henrike



Dienstag, 5. Juni 2012

Rose L(o)uise

Hallo ihr Lieben, 

was bitte macht der Juni denn mit uns?
Er bringt uns schlechtes Wetter...
Ich dachte es wird Sommer.

Mmmh, heute hat es hier wenigstens mal nicht geregnet.
Da habe ich die Chance ergriffen und für euch meine Rose Louise Odier fotografiert.

Wir haben diese Rose zu Luises Geburt von Freunden bekommen und sie beschert uns nun schon das 3. Jahr den aller schönsten Rosenduft, den ich kenne :-)

Sie hat wahnsinnig viele Blüten, sie sind stark gefüllt und duften einfach göttlich.









Nun hoffe ich, dass es trocken bleibt, denn sonst sie die tollen Blüten bald völlig verregnet :-(

Habt einen schönen Abend.

Alles Liebe 
Henrike

Sonntag, 3. Juni 2012

Outing

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das? Ihr seid hoffnungslos süchtig.... Könnt aber leider niemanden so richtig für diese Sucht verantwortlich machen... Und findet auch keine wirklich geeignete Therapie...

So geht es mir im Moment.

Neeeeeeeee, keine Schokolade oder so.

Meine "neueste" Sucht ist das Häkeln.

Vor Monaten habe ich Conny´s Blog entdeckt... Und ihre wunderbaren Häkelblumen. Das wollte ich auch können.
Leider können weder meine Mama noch meine Omas häkeln. Stricken und Nähen, das können sie alle, aber Häkeln nicht...
Also Learning by Doing and Reading, liebe Henrike....
Häkelnadeln kaufen, Wolle kaufen, Buch schenken lassen, Youtube bemühen.
Auf gehts...

Häkeln für Anfänger...

Blümchen à la Conny :-)
Große, Kleine, Grüne, Pinke, Bunte usw.





Dann war ich schon etwas mutiger :-)

Abgewandeltes Glückskörbchen nach KlaraKlawitter (abgewandelt insofern, dass es kleiner ist!)





Mittlerweile habe ich mir noch dieses Häkelbuch schenken lassen und nun werden auch größere Projekte gehäkelt.

Unter anderem hab ich aus diesem Buch auch ein Granny-Muster gehäkelt und als Topflappen abgewandelt.
Zum Geburtstag hat meine Mama dann die Topflappen bekommen.

(Oh, das klingt vielleicht staubig. Wie alt bin ich nochmal? :-) Ist es schon soweit, dass ich Topflappen verschenke? )





Wie ihr seht, wäre es fast an der Wolle gescheitert.
Auch das muss man erstmal lernen.
Man verbraucht beim Häkeln echt ne Menge Wolle und man muss das erstmal einschätzen können. 
Naja nun ist einer von hinten weiß und der andere rosa.
Tut aber der Liebe keinen Abbruch. Der Funktion aber auch nicht :-)

Soviel also zu meinem Outing.
Mit sehr großer Sicherheit werden ihr ab jetzt einige meiner großen und kleinen Häkelkunstwerke zu sehen bekommen. :-)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Alles Liebe
Henrike